Rat der Stadt Oldenburg beschließt Resolution

Print Friendly, PDF & Email

Rat der Stadt Oldenburg votiert mehrheitlich eindeutig für mehr Ganztagsstunden für unsere IGS Kreyenbrück
Am 19.12.2011 hatte die engagierte Initiative des Eltern- und Fördervereins und des Schulelternrats endlich den gewünschten kommunalpolitischen Erfolg.
Bei Bei Enthaltung der CDU stimmten fraktionsübergreifend SPD, Bündnis90/Die Grünen, Die Linke, Die Piratenpartei und WFO sowie Oberbürgermeister Prof. Dr. Schwandner dafür, dass die neugegründeten Gesamtschulen in Niedersachsen mehr Lehrerstunden bekommen sollen.
Der Rat der Stadt Oldenburg fordert in einer Resolution die Landesregierung auf, die Praxis der Stundenzuweisung umgehend zu ändern und eine ausreichende Versorgung mit Lehrerstunden an den neuen IGSen in Niedersachsen sicherzustellen, damit auch die IGS Kreyenbrück perspektivisch als gebundene Ganztagsschule geführt werden kann.
Für die Elternschaft bedeutet die Resolution, dass wir nun den politischen Rückhalt haben, eine ausreichende Ausstattung für den Ganztag noch nachhaltiger fordern zu können. In diesem Sinne bitten wir alle Eltern, sich im neuen Jahr uns anzuschließen und uns tatkräftig zu unterstützen.
Autoren: Ulfert Kaufmann (Vorsitzender des Eltern und Födervereins) und Christian Mertens (i. V. des Schulelternrates)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.