#CLARA S.

Print Friendly, PDF & Email

Schülerinnen und Schüler der IGS Kreyenbrück im Zentrum eines kooperativen Musiktheaterprojektes zum Thema Clara Schumann

http://clara-s.de/

Die berühmte Pianistin und Komponistin Clara Schumann wäre in diesem Jahr am 13. September 200 Jahre alt geworden. Das ist ein schöner Anlass, sich mit ihrer Musik und ihrem Leben zu beschäftigen: Wer war Clara Schumann? Wie hat sie gelebt? Was für Musik hat sie gemacht? Mit diesen Fragen beschäftigen sich derzeit Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrgangs der IGS Kreyenbrück, in Zusammenarbeit mit Studierenden der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg. In verschiedenen Workshops, angeleitet von Theaterpädagogin Stefanie Becker, Songwriter Christian Jakober, Musikpädagoge Tim Pförtner und dem Medienkünstler Christian Gude, wird ein Musiktheaterstück entwickelt. Unterstützt werden sie dabei von den beiden Lehrkräften Farina Tyman und Andreas Feurich sowie den Dozentinnen Christiane Abt und Cornelia Bartsch. Initiiert wurde das Projekt von der Jugendkulturarbeit e.V.  und steht unter der Leitung von Michael Hagemeister (meister:kultur).

#Clara S. wurde mit dem Förderpreis Musikvermittlung der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und von Musikland Niedersachsen ausgezeichnet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.