„Een dagje uit in Groningen…“ – Fahrt des WPK Niederländisch Jg.6

Print Friendly, PDF & Email

„Een dagje uit in Groningen…“

Groningen… hieß es am Dienstag, den 24. April für die Schülerinnen und Schüler der Niederländisch AG 5 und des Wahlpflichtkurses Niederländisch 6.
Nach einer knapp zweistündigen Busfahrt erreichte die gut gelaunte Gruppe unsere niederländische Partnerstadt. Ein Programmpunkt war der Besuch des Martiniturms. Nachdem der zugegebenermaßen recht steile Aufstieg gemeistert war, bot sich ein wundervoller Ausblick über die Stadt.
Im Anschluss hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, ihre im Unterricht erworbenen Niederländischkenntnisse beim Einkaufen auf dem Markt und in den Geschäften unter Beweis zu stellen.
Am Nachmittag machten wir uns schließlich, gut bepackt mit vla, stroopwafels und pepermuntjes, wieder auf den Weg zurück nach Oldenburg.

Tot ziens in Groningen!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.