Leseratten übernachteten in der IGS Kreyenbrück

Print Friendly, PDF & Email

LesungAm Donnerstag, den 2. Februar 2012 übernachteten 50 lesebegeisterte Schülerinnen und Schüler in der IGS Kreyenbrück.
Gegen 19.00 Uhr erfolgte die Anreise und die gemütlichen Bettenlager wurden in den Klassenräumen aufgebaut.
Ab 19.30 Uhr lauschten die Schülerinnen und Schüler dem Autor Volker Schmidt, der aus seinem Buch „Die letzte Reise des Drachentöters“ vorlas. Über eine Stunde verfolgten sie die Geschichte, die der Frage nachgeht, wie Menschen zu sich selbst finden, wie sie über sich hinauswachsen können und zu Helden werden. Anschließend wurden dem Schriftsteller zahlreiche Fragen nach seinem Beruf, seiner Motivation zum Geschichtenschreiben und nach seinen nächsten Vorhaben gestellt.
Gegen 21.00 Uhr zogen sich die Kinder in die Schlafsäcke zurück, könnten dort aber selbstverständlich noch weiterlesen oder sich gegenseitig ihre Bücher vorstellen.
Am nächsten Morgen erfolgte ein gemeinsames Frühstück bevor die Schülerinnen und Schüler am Unterricht teilnahmen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.